Erfahre mehr über Workpath

Buchempfehlungen zum Thema „Führen“

LeadershipLeseliste

Workpath´s Buchempfehlungen: Ein Thema, fünf Autoren. In der Leseliste zum Thema Führen und Führungs-Frameworks werden fünf Bücher vorgestellt, die Führungskräften Ideen, Tools und Empfehlungen an die Hand geben, sodass diese ihrer Rolle in einer neuen Arbeitswelt besser gerecht werden können.

Das OKR Buch – Führen wie im Silicon Valley

von Marco Alberti

Buchempfehlungen Murakamy

Als CEO der OKR-fokussierten Strategieberatung Murakamy, hat Marco Alberti viel Wissen und Erfahrung zum OKR Framework gesammelt. In seinem OKR Buch fasst Alberti dieses geballte Wissen zusammen. Und er zeigt, wie man die Managementmethode, die durch Intel und vor allem Google im Silicon Valley groß gemacht wurde, auch im deutschsprachigen Raum anwenden kann.

Die 4 Disziplinen der Umsetzung

von  Chris McChesney

Buchempfehlungen McChesney

“Die 4 Disziplinen der Umsetzung” beschreibt eine Technik, die vor allem im unternehmerischen Kontext verhindern will, dass die meisten Ziele Wunschvorstellungen bleiben. McChesney & Co. geben Führungskräfte 4 Maximen an die Hand mit denen Ziele besser verwirklicht werden können. 4DX ist eine neue Art zu Denken und zu Arbeiten. Er soll es Unternehmen erlauben, im heutigen dynamischen und kompetitiven Arbeitsumfeld zu gedeihen.

Agiler führen

von Svenja Hofert

Buchempfehlungen Svenja Hofert

Svenja Hofert führt mit “Agiler führen” Personaler und Führungskräfte an das Thema Agilität heran. Hierbei stellt sie zahlreiche agile Ideen vor und zeigt, wann und wie diese in der Praxis eingeführt und umgesetzt werden können. Hofert zeigt, dass auch bereits kleine Schritte in Richtung mehr Agilität Auswirkungen auf Leistung und Innovation haben können.

Making Progress: The 7 Responsibilities of the Innovation Leader

von Ryan Jacoby

Buchempfehlungen Ryan Jacoby

“Making Progress: The 7 Responsibilities of the Innovation Leader” ist ein taktischer Leitfaden für alle, die Innovation anführen müssen, dürfen oder wollen. Er soll dabei unterstützen die verschiedenen Anforderungen von Stakeholdern auf dem Weg zu mehr Innovation zu vereinen und eine Stütze für Problemlösungsprozesse sein. Ein Begleiter durch die Hochs und Tiefs zu mehr Fortschritt.

Die Stille Revolution

von Bodo Janssen

Buchempfehlungen Bodo Janssen

Was kann man machen, wenn Mitarbeiter sich schlecht geführt fühlen. Klar, eine neue Führungskraft einsetzen. Oder einen neuen Führungsansatz einführen: Corporate Happiness. Bodo Janssen beschreibt aus persönlicher Erfahrung wie er sein Unternehmen und seine Mitarbeiter mit Prinzipien wie Selbstführung, Servant Leadership, einem Fokus auf Potenzialentfaltung und Wertschöpfung durch Wertschätzung wieder auf Kurs gebracht hat.

 

Auf der Suche nach mehr Lesematerial? In unserer Leseliste “Organisieren für eine neue Arbeitswelt”  geht es darum wie Struktur, Kultur & Co. sich in Organisationen verändern müssen, um einer neuen Arbeitswelt gerecht zu werden. Außerdem haben wir die 5 besten Bücher für mehr OKR Erfolg gesammelt.

Workpath Magazine Header

Abonniere den Newsletter, um regelmäßig exklusive Inhalte und Einblicke zu erhalten.
Newsletter abonnieren