Jubiläumsedition des OKR Forum München

OKRs

Am 20. Juni fand das 10. von Workpath veranstaltete OKR Forum in München statt. Das OKR Forum ist ein Veranstaltungsformat, bei welchem sich Teilnehmer im Rahmen von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops über OKRs und agile Unternehmensführung austauschen können. Im Austausch mit Experten und Praktikern der neuen Arbeitswelt sowie Gleichgesinnten mit ähnlichen Fragestellungen, können interessante Einblicke gewonnen, Lösungsansätze diskutiert und Best Practices kennen gelernt werden.

OKR Forum Workpath OKR Forum Hamburg OKR Forum Get-Together

 

Danke für die tolle Organisation, Erfahrungsaustausch und netten Gesprächspartner! — Steffen Thols

Die Veranstaltungen finden hierbei in verschiedenen Großstädten Deutschlands wie Berlin, München oder Köln statt. In diesem Jahr expandieren sie zudem zum ersten Mal auch nach Österreich (Wien, 18. Oktober 2018), in die Schweiz (Zürich, 5. Dezember 2018) und nach England (London, tba). Um vielfältige Impulse zu setzen, sind bei den jeweiligen Foren verschiedenste digitale Pioniere präsent. In der Vergangenheit gaben so unter anderem Experten von Zalando, HolidayCheck, Flixbus oder Jochen Schweizer ihre Erfahrungen und Meinungen rund um agiles Arbeiten, Führen und OKRs zum Besten.

OKR Forum Gespräche OKR Forum OKR Forum Vortrag Workpath

Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Frankfurt, Berlin und München wird mit Spannung das nächste OKR Forum in Köln am 10. September erwartet. Mehr Informationen zum nächsten Forum in Deiner Nähe findest du hier.

 

Top Best Practice — Galina Bankova

Workpath´s 10. OKR Forum in München

Die Jubiläumsedition des OKR Forums in München hielt viele tolle Speaker und interessante Gesprächsthemen bereit. Nach einer Einführung durch Johannes Müller, CEO von Workpath erklärte Manuel Küblböck wie OKRs für dezentralisierte Zielkalibration mit autonomen Teams beim Fintech-Startup Gini zum Einsatz kommen. Neben dem Agile Coach gab auch Jonas Rieke, VP Customer Success bei Personio spannende Einblicke zum Thema OKRs. Er beschrieb die wie sich der Zielsetzungsprozess des HR Startups bei einem Wachstum von 10 auf 100 Mitarbeiter entwickelt hat.

 

Total interessant! Vielen Dank fürs organisieren. — Keith Wallace

In der anschließenden Paneldiskussion mit den beiden Speakern sowie Mathias Gorf von Holiday Check, Samuel Schuermann von Flixbus und Tina Dreier von der Kartenmacherei konnten verschiedenste Perspektiven auf das Thema Zielmanagement und OKRs beleuchtet werden. Abschließend stand ein lockeres Get-Together auf der Agenda. Hier waren alle Teilnehmer zum offenen Austausch eingeladen und konnten so noch einmal spezifische Fragen stellen und Antworten für die Anwendung in der eigenen Organisationen erhalten.

Workpath Magazine Header

Abonniere den Newsletter, um regelmäßig exklusive Inhalte und Einblicke zu erhalten.
Newsletter abonnieren