Dein Wegweiser in der outcome economy

Entdecke

Unsere zentralen Werte

Werte

Unsere wichtigsten Ziele

Ziele

Workpaths Geschichte

Geschichte

Das Führungsteam

Führungsteam

Führende Unternehmen vertrauen auf Workpath

Metro LogoDB Schenker LogoEon Logo
Ströer LogoBosch LogoScout Logo
unsere werte

Was wir bei Workpath wertschätzen und was uns ausmacht

Die Workpath-Werte repräsentieren unsere tief verwurzelten Überzeugungen und sind die grundlegenden Antriebskräfte unserer Arbeit. Sie sind der Kern dessen, wer wir sind und wie wir die Welt in die Lage versetzen, ihre wichtigsten Ziele zu definieren und zu erreichen.

caring humans

Caring Humans

Der menschliche Umgang miteinander steht immer an erster Stelle - in unserem Team, bei unseren Kunden und in unserer Gemeinschaft. Fürsorge bedeutet, dass wir gemeinsam nach einem freudvollen und erfüllenden Arbeitsleben streben.
owners of our own work
Wir übernehmen Verantwortung und sind in vollem Umfang für die von uns geleistete Arbeit rechenschaftspflichtig. Wenn die Verantwortlichkeiten unklar sind, zögern wir nicht, uns um Klarheit zu bemühen. Wenn wir uns für etwas einsetzen, können sich unsere Kollegen auf uns verlassen.
energetic builders

Energetic Builders

Wir sind energiegeladene Schöpfer, angetrieben von einer gemeinsamen Vision der Outcome Economy und der Dinge, die wir aufbauen. Energetisches Handeln wird durch intrinsische Motivation und Flow angetrieben, nicht durch Druck.
life long learners

Life Long Learners

Wir wollen immer besser werden und akzeptieren niemals den Status quo. Wir bestärken uns gegenseitig und streben gemeinsam nach Verbesserungen. Wir begrüßen und geben konstruktives Feedback.
impact seekers

Impact Seekers

Wir schätzen Menschen, die hohe Ziele verfolgen und sich auf sinnvolle Ergebnisse konzentrieren. Das Streben nach Wirkung bedeutet, dass wir uns auf den Zweck und den Wert unserer Arbeit konzentrieren. Es bedeutet, unsinnige Aufgaben und Zeitfresser zu vermeiden. Wir denken in großen Dimensionen und wollen einige der größten Probleme unserer Zeit lösen.
Leitung

Triff das Führungsteam von Workpath

Johannes Müller
Johannes Müller
Linkedin Logo
CEO
Als Managing Director und Chief Revenue Officer ist Johannes für die internationale Expansion und die strategische Entwicklung von Partnerschaften verantwortlich. Darüber hinaus ist er maßgeblich an der Gestaltung der Marke Workpath beteiligt und publiziert regelmäßig zu den Themen Organisation, Führung und neue Arbeitswelt.
Michael Miksch
Christina Müller
Linkedin Logo
Director Finance & Operations
Als Director Finance & Operations leitet Christina unsere FOLS-Abteilung, die aus den Teams Finance, Legal & Security, IT Operations und Revenue Operations besteht. Mit der Mission, als Vorbild in einer neuen ergebnisorientierten Arbeitswelt zu agieren, arbeiten Christina und ihre Teams als strategische Partner für Workpath und setzen sich für eine effektive, kundenorientierte und effiziente interne Organisation ein.
Steffen Wenz
Steffen Wenz
Linkedin Logo
CTO
Als Chief Technology Officer ist Steffen für die verschiedenen Entwicklerteams verantwortlich, die das Workpath-Produkt entwickeln und warten. Dazu gehört die Einstellung neuer Kandidaten ebenso wie das Management der bestehenden Teams. Mit den richtigen technischen Entscheidungen - von der Infrastruktur bis zur Datensicherheit - stellt er auch die Weichen für ein schnelles, aber solides Wachstum.
Pia Vieregge
Pia Vieregge
Linkedin Logo
Director People & Culture
Als Director People & Culture ist Pia dafür verantwortlich, Workpath zu einem attraktiven Arbeitgeber für neue Talente sowie für alle bestehenden "Workpathians" zu machen. Mit ihrem Team baut sie die Infrastruktur für professionelle HR-Prozesse, eine außergewöhnliche Unternehmenskultur und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter bei Workpath auf.
Lukas Huth
Lukas Huth
Linkedin Logo
Chief of Staff
Als Chief of Staff treibt Lukas eine Vielzahl strategischer Projekte voran, fungiert als Moderator bei funktionsübergreifenden Initiativen und ist für die unternehmensweite Kommunikation zuständig. Als OKR-Programmleiter stellt er sicher, dass alle Teams auf dieselben Ziele hinarbeiten, gut aufeinander abgestimmt sind und effektiv arbeiten. Sein oberstes Ziel ist es, sicherzustellen, dass Workpath kontinuierlich für die nächsten Phasen des schnellen Wachstums bereit ist.
Nico Carstensen
Nico Carstensen
Linkedin Logo
Marketing Director
Als Marketing Director ist Nico Carstensen der kreative Kopf hinter der Marketingstrategie von Workpath. Er ist verantwortlich für die Planung und Umsetzung aller Marketingaktivitäten mit besonderem Fokus auf Demand Generation. Nico und sein Team spielen eine zentrale Rolle bei der Weiterentwicklung der Unternehmensmarke und der Stärkung der Marktposition von Workpath.
Unsere Geschichte

Lies alles über die bisherige Reise von Workpath

Erfahre, warum wir gegründet wurden und welche Meilensteine wir bis heute erreicht haben.

DER ANfang
Johannes Müller und Thomas Obermüller lernen sich bei Freeletics durch ihr gemeinsames Interesse an ergebniszentrierten und nachhaltigen Organisationsmodellen kennen.
der dritte gründer
Pascal Fritzen tritt Workpath bei. Bald entsteht die erste Version einer nutzerzentrierten Softwareplattform, die wenige Monate nach ihrer Einführung die ersten Kunden überzeugt.
EIne marke ist geboren
Die Marke "Workpath" wird am 03.01.2018 in das deutsche Handelsregister eingetragen. Das neugeborene Unternehmen hat seinen Sitz in München, Deutschland und ist bereit, die Welt zu erobern.
plattformstart
Die erste Version der Workpath-Plattform wird eingeführt. Damit ist Workpath nun in der Lage, Organisationen dabei zu helfen, ihre wichtigsten Ziele effizienter zu erreichen.
PRE-SEED Runde
Der High-Tech Grunderfonds beginnt, Workpath als Hauptinvestor zu unterstützen. Der High-Tech Grunderfonds ist spezialisiert auf Investitionen in Seed oder Startups, Early Venture, Seed Capital und Mezzanine-Finanzierungen.
EINFÜHRUNG VON ANALYtics
Mit der Einführung der Workpath Analytics Suite sind Kunden nun in der Lage, sich einen Überblick über ihre Strategieumsetzung zu verschaffen, relevante Erfolge sichtbar zu machen und Blockaden zu identifizieren.
Erfolge feiern
Dank der großartigen Arbeit aller bei Workpath feiert das Unternehmen seine ersten 50 Kunden. Dies ist ein großer Schritt bei der Gestaltung modernen Arbeitsweisen und der Verbreitung von Outcome Management auf der ganzen Welt.
EXPANSION
Mit dem Wachstum des Unternehmens und seiner Kunden wächst auch die Zahl der Mitarbeiter. Deshalb haben Anfang 2021 alle "Workpathians" ihre Koffer gepackt und sind in ein größeres Büro im Bruckmannviertel in München mit über 1.000 qm umgezogen.
DAS PRODUKT ENTWICKELT SICH
Mit der Einführung weiterer Integrationsmöglichkeiten, wie einer API, Jira, Azure, MS Teams und einer neuen ISO-Zertifizierung, wird Workpath für seine Kunden immer wertvoller und sicherer.
SERIES A
Workpath hat eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 10,5 Millionen Euro abgeschlossen, um weiter zu wachsen und seine Marktführerschaft auszubauen. Mit den Mitteln kann das Team die Entwicklung seiner Software-Plattform und die Erschließung weiterer neuer Märkte fortsetzen.
100 Mitarbeitende
Das Unternehmen und seine Teams wachsen ständig weiter. Mit mittlerweile 100 Mitarbeitenden wird Workpath auf allen Ebenen immer professioneller.
erweitertes FÜHRUNGsteam
Workpath erweitert sein Führungsteam um weitere erfahrene Führungskräfte.
 Mit Pia Vieregge, Joel Delmaire, Monica Dumitriu und Rebecca Beerman kommen neue großartige Experten hinzu, die unsere Ziele verfolgen.
BRANDING RELAUNCH
Nach all den großen Veränderungen der letzten Jahre war es endlich Zeit für ein neues Design, das unsere Organisation besser repräsentiert. So bekam Workpath ein fantastisches neues Branding und eine tolle Ankündigungsparty dazu.
Zukunft
Workpath wird auch in Zukunft die Art und Weise prägen, wie Unternehmen in der Outcome Economy navigieren und sich modernen Herausforderungen stellen. Wir sind davon überzeugt, dass das Outcome Management in Zeiten zunehmender Unsicherheit aufgrund von Klimawandel, Wirtschaftsabschwüngen oder ähnlichem für den anhaltenden Wohlstand der Menschen unerlässlich ist.