Werkzeuge für die Arbeitswelt von Morgen

Workpath hilft Teams, schneller von strategischen Zielen zu Ergebnissen zu kommen

Unsere Werte

Wie wir arbeiten

Der Weg in eine neue Arbeitswelt beginnt in unserem eigenen Unternehmen. Für uns bei Workpath bedeutet das, unsere Werte und Prinzipien in jeder Facette unserer Arbeit zu leben – gegenüber Kollegen, Kunden, Partnern und Unterstützern.

Werde Teil des Teams
We are fierce

Wir treiben Dinge voran und sind unermüdlich, wenn es darum geht, Probleme zu lösen. Wir stecken uns immer neue  Ziele. Mit Mut und Ausdauer bewältigen wir Herausforderungen.

We own things

Wir übernehmen Verantwortung mit Leidenschaft und Unternehmergeist. Wir stehen ein für vereinbarte Ergebnisse und geben uns Freiheit in der Wahl der Maßnahmen für Erfolg.

We stay critical

Wir fordern uns selbst und andere auf konstruktive Weise heraus, die Art und Weise wie wir Dinge tun, immer wieder zu optimieren. So finden wir neue Wege und helfen einander, immer besser zu werden.

We care for each other

Wir unterstützen einander in erfolgreichen und in herausfordernden Zeiten. Wir alle tragen zu einem gesunden und herzlichen Arbeitsumfeld bei, in dem wir aufeinander achtgeben.

We are diligent

Wir sind gewissenhaft und geben alles, die Dinge richtig zu machen. Mit Sorgfalt und Liebe zum Detail zeigen wir durch unsere Arbeit, wie ernst wir unsere Mission nehmen und dass wir nachhaltig Wert schaffen wollen.

Das Workpath Führungsteam

Johannes Müller
Linkedin Logo
CEO
Als Geschäftsführer und Chief Revenue Officer verantwortet Johannes die internationale Expansion sowie die strategische Entwicklung von Partnerschaften. Außerdem ist er stark im Aufbau der Marke Workpath involviert und publiziert zu den Themen Organisation, Führung und neue Arbeitswelt.
Michael Miksch
Linkedin Logo
VP Finance & OPerations
Als VP Finance & Operations leitet Michael unsere FOLS-Abteilung bestehend aus den Teams Finance, Legal & Security, IT Operations, Business Intelligence und Revenue Operations. Zusammen mit diesen Teams ist es seine Kernaufgabe, eine effektive, kundenorientierte und effiziente interne Organisation aufzubauen, die als Vorbild in einer neuen ergebnisorientierten Arbeitswelt fungiert.
Steffen Wenz
Linkedin Logo
CTO
Als Chief Technology Officer verantwortet Steffen die verschiedenen Entwickler-Teams, die das Workpath-Produkt bauen und pflegen. Dazu gehört das Hiring neuer Kandidaten sowie Leitung der bestehenden Teams. Durch die richtigen technischen Entscheidung, von Infrastruktur bis Datensicherheit, werden zudem die Weichen für ein schnelles, aber solides Wachstum gestellt.
Jakob Huhn
Linkedin Logo
VP Sales
Als VP Sales leitet Jakob alle Vertriebsaktivitäten bei Workpath. Er verantwortet das Umsatzwachstum sowie den Aufbau und die Weiterentwicklung des Sales Teams. Seine wichtigste Mission ist es, Kunden zu helfen, den Mehrwert von Workpath als Outcome Management Plattform für ihr Unternehmen zu verstehen.
Pia Vieregge
Linkedin Logo
Head of people
Pia ist als Head of People dafür verantwortlich, Workpath zum attraktiven Arbeitgeber für neue Talente und alle bestehenden “Workpathians” zu machen. Mit ihrem Team baut sie die Infrastruktur für professionelle HR Prozesse, eine außergewöhnliche Unternehmenskultur und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter bei Workpath auf.
Rebecca Beerman-Wendel
Linkedin Logo
TL PARTNER MANAGEMENT
Als Partner Team Lead leitet Rebecca das Partnergeschäft bei Workpath. Sie und ihr Team sind dafür verantwortlich, nach neuen Marktchancen zu streben. Sie ist davon überzeugt, dass Partner für den Erfolg von Workpath entscheidend sind. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Partner zu befähigen,  Outcome Management für Kunden noch datengesteuerter und nachhaltiger zum Leben zu erwecken.
Joel Delmaire
Linkedin Logo
VP PRODUCT
Als VP Product ist Joel für die strategische Ausrichtung und Bereitstellung der Produktlösungen von Workpath verantwortlich. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Produktteams anzuleiten, die Herausforderungen der Workpath-Kunden bei der Umsetzung ihrer Strategie zu verstehen und Lösungen bereitzustellen, die ihnen helfen, ihre Geschäftsziele immer erfolgreicher zu erreichen.
Lukas Huth
Linkedin Logo
CHIEF OF STAFF
Als Chief of Staff treibt Lukas eine Vielzahl strategischer Projekte voran, fungiert als Moderator bei funktionsübergreifenden Initiativen und ist für die unternehmensweite Kommunikation verantwortlich. Als Leiter des OKR-Programms stellt er sicher, dass alle Teams auf die gleichen Ziele hinarbeiten, gut aufeinander abgestimmt sind und effektiv arbeiten. Seine ultimative Mission ist es, sicherzustellen, dass Workpath kontinuierlich für die nächsten Phasen des schnellen Wachstums bereit ist.
Johannes Müller
In einer Zeit in der Effizienz und Kontrolle durch Geschwindigkeit und Anpassungsfähigkeit geschlagen werden, brauchen wir neue Modelle, Routinen und Metriken für Organisationen.
Johannes Müller
Co-Founder & CEO
Pascal Fritzen
Nur Organisationen mit hoher Autonomie, einem starken Purpose und kreativer Zusammenarbeit werden auf Dauer erfolgreich sein.
Pascal Fritzen
Co-Founder & CTO
Thomas Obermüller
Unser Ziel ist es, Mitarbeiter an den richtigen Dingen arbeiten zu lassen und Unternehmen damit in einer schnelllebigen Welt erfolgreich zu machen.
Thomas Obermüller
Co-Founder
die geschichte von workpath

Auf dem Weg in eine neue Ära

Die Anfänge: auf Mission die Arbeitswelt von morgen zu gestalten
2017 lernten sich Johannes Müller und Thomas Obermüller bei ihrer Arbeit im aufstrebenden Digitalunternehmen Freeletics kennen. Aus ihrem Interesse für zukunftsfähige Organisationsmodelle und neue Formen der Zusammenarbeit beraten sie schon bald verschiedene Unternehmen.

Diese Erfahrungen und das steigende Bewusstsein, wie grundlegend sich Führung und Organisationen im digitalen Zeitalter verändern müssen, führte schließlich zur Gründung von Workpath. Die Idee: eine intuitive Kollaborationsplattform, welche Teams für mehr Fokus, Transparenz und Alignment um gemeinsame Ergebnisse zentriert und Unternehmen dabei anpassungsfähiger macht - egal wie sehr sich ihr Umfeld verändert.

Wenige Wochen später, stößt Pascal Fritzen als dritter Gründer zu Workpath. Er und Johannes hatten sich während des Studiums am CDTM kennengelernt, einem Programm für digitale Technologien und Unternehmertum. Schnell entsteht die erste Version einer nutzerzentrierten Software Plattform, welche wenige Monate nach Gründung erste Kunden überzeugt.

Unterwegs: vom Software-Anbieter zur Plattform
Um seine Kunden ganzheitlich bei der Einführung und Etablierung neuer Arbeitsprozesse zu begleiten, entstehen erste Partnerschaften mit Beratungen, ein umfassendes Lernprogramm mit Trainings und Inhalten sowie Events und einer aktiven Community aus Praktikern.

Neben der Projektmanagementebene, verknüpft Workpath nun auch wichtige Kernmetriken (KPIs) mit Ergebnissen. In einer neuen Produktsparte entwickelt Workpath Analytics Software für das Monitoring von Organisationen und die ständigen Optimierung von Strategieumsetzungsprozessen.

Workpath wird zum strategischen Betriebssystem für agile Unternehmen und befähigt diese, sich um Ergebnisse herum zu organisieren.

Blick nach vorn: wie Unternehmen, Teams und Zusammenarbeit in der Zukunft funktionieren
Effizienz und Stabilität waren lange die Erfolgsfaktoren vieler, vor allem großer Unternehmen. In einem neuen, dynamischeren Marktumfeld haben sich die Spielregeln verändert. Neue Wettbewerber mit wenigen Ressourcen fordern etablierte Player heraus, bewegen sich schneller. Kunden suchen ständig nach neuen Produkten und Services. Anpassungsfähigkeit und Schnelligkeit sind die Prinzipien neuer Marktführer.

Workpath befähigt Unternehmen, sich um den neuen Fixpunkt dieser Märkte zu organisieren und zu steuern: Outcomes. Das strategische Betriebssystem dieser Zeit ist Workpath, die erste Outcome Management Plattform.

Workpaths Advisor

Ein Netzwerk führender Köpfe aus Wirtschaft und Wissenschaft begleitet Workpath auf seinem Weg zur globalen Enterprise Plattform für die Arbeitswelt von Morgen.

Jörg Beyer
Linkedin Logo

Jörg Beyer ist Co-Founder und ehemaliger CEO des B2B SaaS Unternehmens LeanIX. Zuvor hielt er bei der DHL unter anderem die Posten Managing Director Inhouse Consulting sowie CIO Logistics inne.

Thomas Otter
Linkedin Logo

Der ehemalige Global VP Product Management von SAP Success Factors, Thomas Otter, ist erfahrener Mentor und Berater verschiedener HRTECH Unternehmen.

Maximilian Hasler
Linkedin Logo

Maximilian Hasler, Co-CEO & Co-Founder bei Konux, bringt fundierte Erfahrung im erfolgreichen Aufbau von SaaS Unternehmen, insbesondere im Finance und Operations Bereich mit sich.

Nate Glissmeyer
Linkedin Logo

Mit über 15 Jahren Erfahrung in  in verschiedenen Management  Rollen (u.a. Director Product Development Amazon) in den Bereichen Product und IT, ist Nate Glissmeyer Experte für Softwareunternehmen und den Enterprise Markt.

JOBS

Werde ein Teil von Workpath

Unsere Teams sind ambitioniert, unternehmerisch, smart und herzlich. Willst du mit uns antreten, die Arbeitswelt zu verbessern und neue Formen der Organisation möglich machen?

Finde die richtige Stelle
Workpath Jobs

Du möchtest in Kontakt bleiben, um in der Zukunft vielleicht einmal die richtige Position für dich zu finden?