Erfahre mehr über Workpath

PATHFINDER AWARDS 2019

New WorkRanking

PATHFINDER AWARDS 2019

Top 12 der einflussreichsten Gestalter der neuen Arbeitswelt

 

Heute ist es endlich soweit, wir sind stolz euch die Pathfinder Awards 2019 mit den zwölf einflussreichsten Meinungsführern der neuen Arbeitswelt vorstellen zu dürfen. Als Workpath freuen wir uns natürlich besonders darüber, dass unser Gründer Johannes Müller auch in diesem Jahr unter den Nominierten vertreten ist. Der hohe Frauenanteil unter den Top 12 zeigt eine klare Verbesserung zum letzten Jahr und kann vielleicht als kleiner Indikator gewertet werden, dass “Gender-Mainstreaming” in der neuen Arbeitswelt angekommen ist. Auch die Tatsache, dass die Pathfinder Community selbstständig und ohne Vornominierung entschieden hat, ist an dieser Stelle nochmals hervorzuheben. Wer alles zu den wichtigsten Gestaltern von New Work zählt und die digitale Transformation auch in Zukunft weiterhin vorantreiben wird, erfahrt ihr in diesem Artikel!

Wir bedanken uns bei allen Nominierten für ihre außerordentliche Arbeit innerhalb des Bereiches New Work. Ein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle natürlich auch unserer Community, ohne die die diesjährigen Pathfinder Awards nicht möglich gewesen wären.

1. Marcus Raitner

Marcus Raitner ist Agile Transformation Agent bei der BMW Group. Er beschäftigt sich mit und ist Experte für die Themen Führung, Agilität und Digitalisierung. Führung soll für Marcus Raitner agil, digital und vor allem menschlich sein. Das heißt, dass Führung für eine neue Arbeitswelt Orientierung und nicht Kontrolle bieten muss und somit ultimativ Selbstführung erleichtern soll. In seinem Gastbeitrag im Workpath Magazin beschreibt Marcus Raitner, wie moderne Organisationen kontinuierliche Entwicklung und Anpassung bei zunehmender Komplexität und Geschwindigkeit ermöglichen können.

Erfahre mehr über Marcus Raitner und seine Arbeit auf LinkedIn und seinem Blog

2. Niels Pfläging

Niels Pfläging ist nach eigener Bezeichnung Leadership-Philosoph, Management-Exorzist und Berater. Er ist Gründer des internationalen Open-Source-Netzwerks BetaCodex, welches versucht, Unternehmen bei der Transformation ihrer Management- und Organisations-Modelle zu unterstützen. Des Weiteren beschäftigt er sich im Rahmen des Think Tanks Studio Red42 mit den Themen Lernen am Arbeitsplatz und Organisationsentwicklung. Im Workpath Magazin erklärt Niels Pfläging warum flache Hierarchien nicht die Lösung für mehr Effizienz und Effektivität sind und wie Wertschöpfung stattdessen aufgebaut sein sollte.

Erfahre mehr über Niels Pfläging und seine Arbeit auf LinkedIn und in Büchern.

3. Lars Vollmer

Lars Vollmer ist Gründer und Geschäftsführer von intrinsify.me – ein Think Tank und führendes Netzwerk für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung. Der Autor und Redner will andere inspirieren, Wirtschaft und Gesellschaft neu zu verstehen. Er plädiert für weniger „Business Theater“, mehr und nicht längere Arbeit sowie einen großen Schritt in Richtung mehr Selbstorganisation.

Erfahre mehr über Lars Vollmer und seine Arbeit auf LinkedIn und seiner Website.

4. Marion King

Mit Les Enfants Terribles hat Marion King eine Schule und Plattform für neues und achtsameres Arbeiten gegründet. Die Gründerin will hiermit zeigen, dass neue gemeinschaftliche Arbeitsweisen, humane Führung und achtsamer Umgang mit Ressourcen die richtige Antwort auf eine komplexe und schnelle Arbeitswelt sein können. Sie ist außerdem überzeugt, dass verantwortungsbewusstes und effizientes Arbeiten auch mit Freude realisierbar ist. Über Führung und Organisation in einer neuen Arbeitswelt sprach Marion King auch bereits im Workpath Magazin.

Erfahre mehr über Marion King auf LinkedIn und Twitter.

5. Lyssa Adkins

Lyssa Adkins ist seit vielen Jahren im Bereich Agile Coaching tätig. Im Jahr 2010 hat sie das Agile Coaching Institute mitgegründet und ihr aktueller Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der Leistung von Top-Führungsteams und Vorständen durch aufschlussreiches Moderations- und Organisationssystem-Coaching. Lyssa Adkins ist außerdem Autorin des Buches Coaching Agile Teams, welches auch Jahre nach seiner Veröffentlichung immer noch ein Top-10 Agile Buch ist.

Erfahre mehr über Lyssa Adkins auf LinkedIn und ihrer Website.

6. Magdalena Rogl

Magdalena Rogl ist Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland und verantwortlich für Social Media, Newsroom, Blog und Influencer Relations. Sie beschäftigt sich besonders mit den Themen digitale Bildung, Vielfalt und Gleichstellung. Magdalena Rogl wurde bereits als „Digital Female Leader“ und eine der „25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren“ ausgezeichnet.

Erfahre mehr über Magdalena Rogl auf LinkedIn und Twitter.

7. Léa Steinacker

Als Chief Strategy Officer von ada, einer Plattform für das digitale Leben und die Wirtschaft von morgen, entwickelt Léa Steinacker Strategien und Formate für die Plattform und leitet deren Implementierung an. Innovative Ideen, neue Geschäftsmodelle und Content zum Thema Digitalisierung werden von ihr hierbei auf die Agenda gebracht. 2018 nahm das Forbes Magazine sie in die Liste der 30 Under 30 Europe: Media & Marketing auf.

Erfahre mehr über Léa Steinacker auf LinkedIn und Twitter.

8. Marc Wagner

Marc Wagner ist Managing Partner und Mitglied des International Management Boards bei Detecon International GmbH. Als solcher ist er verantwortlich für Themen wie New Work, die Zukunft der HR Funktion und Innovationskultur. Daneben ist er ebenfalls Experte in Themenfeldern wie Veränderungsmanagement und Company-Rebuilding.

Erfahre mehr über Marc Wagner auf LinkedIn und Twitter.

9. Stephan Grabmeier

 

Als Chief Innovation Officer bei Kienbaum gestaltet Stephan Grabmeier Digitalisierung und Wandel in Unternehmen mit einem starken Fokus auf Mitarbeiter und Führungskultur. Zudem beschäftigt er sich mit agilen Arbeitsformen und Innovationen im System Arbeit. Er ist überzeugt, dass Ambidextrie als Organisationsprinzip gelingen kann: Innovation und Kerngeschäft können verbunden werden, Organisationen können stabil und agil sein und neue Arbeitsformen können so konzipiert werden, dass sie sowohl digital als auch human sind.

Erfahre mehr über Stephan Grabmeier auf Twitter und LinkedIn

10. Frederic Laloux

Frederic Laloux ist Autor des Buches Reinventing Organizations, welches von vielen als das einflussreichste Managementbuch dieses Jahrzehnts angesehen wird. So hat es zahlreiche Unternehmen auf der ganzen Welt dazu inspiriert, einen radikalen Sprung zu wagen und eine ganz andere Reihe von Managementprinzipien und -praktiken anzuwenden.

Erfahre mehr über Frederic Laloux auf LinkedIn und seiner Website.

11. Johannes Müller

Johannes Müller ist Gründer und Geschäftsführer von Workpath. Das Münchner Unternehmen entwickelt intelligente Software-Lösungen für agile Unternehmenssteuerung und für Management-, Analyse sowie Kommunikationsprozesse in dynamischen Netzwerkorganisationen. Als Experte für Objectives und Key Results (OKRs) und strategische Steuerung in komplexen Marktumgebungen ist es die Mission von Johannes Müller, etablierte Unternehmen mit traditionellen Strukturen in agile Netzwerkorganisationen aus selbstorganisierten Teams zu transformieren und mit Workpath so einen Beitrag zur Transformation der Arbeitswelt zu leisten.

Erfahre mehr über Johannes Müller auf LinkedIn und Twitter.

12. Jurgen Appelo

Jurgen Appelo  ist Gründer und CEO von Agility Scales. Das Unternehmen entwickelt eine App und eine Plattform, dies es Unternehmen ermöglichen, Agilität in der gesamten Organisation zu erzielen. Als erfolgreicher Unternehmer, Autor und Referent hat es sich Jurgen Appelo zur Aufgabe gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, sich in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts wiederzufinden und erfolgreich zu bleiben. Außerdem wurde er von Inc.com unter anderem als einer der Top 50 Leadership and Management Experts ausgezeichnet. Ab April wird sein neues Buch Startup, Scaleup, Screwup verfügbar sein.  

Erfahre mehr über Jurgen Appelo auf LinkedIn und Twitter.

 

Nachfolgend findet sich das vollständige Ranking mit allen 27 nominierten Meinungsführern, die äußerst wichtige Arbeit im Bereich New Work leisten:

 

Join the OKR Community with our peer and expert groups. Learn from topic channels and experienced practitioners. 

Workpath Magazine Header

Abonniere den Newsletter, um regelmäßig exklusive Inhalte und Einblicke zu erhalten.
Newsletter abonnieren